Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Ausschreibung AOK Schülerlauf 2020 - Ein Wettbewerb für Duisburger Schulen **)

(Beitrag vom 07.09.2018 korrigiert am 11.07.2019)

Mit der AOK Rheinland/Hamburg hat der ASV Duisburg für 2019 einen neuen Titelpartner für einen Einzellauf für Schüler und Schülerinnen Duisburger Schulen gewonnen. Unter dem Namen "AOK Schülerlauf" wurde dieser Einzellauf am 23.02.2019 im Rahmen der AOK Jugendserie gewertet.

Insbesondere Duisburger Schulen waren für 2019 und sind für 2020 aufgerufen, mitzuhelfen, dass ihre Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit nutzen, ihre Ausdauer zu trainieren und unter Beweis zu stellen. Unterstützend wirken mögen die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schüler und Schülerinnen.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN für den Schülerlauf - Stand 21.02.2019

Offen für alle Kinder und Jugendliche Duisburger Schulen  - eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich

**) Wir würden uns aber auch über Meldungen anderer Kinder und Jugendlichen freuen, die nicht auf Duisburger Schulen gehen (siehe unten in der Tabelle Laufangebot). 
- Änderungen sind vorbehalten

Bitte beachtet die zahlreichen Informationen, die man auf der Homepage(Home) unter dem Link "Suchen ..." in der horizontalen Navigationszeile oder in der Rubrik der häufig gestellten Fragen "FAQ undStichworte" nachlesen kann. Dort kann man zu zahlreichen Stichworten Seiten mit Detail-Informationen aufrufen. Wer nicht warten will, bis er mit den Startunterlagen den gedruckten Flyer mit den wesentlichen Inhalten der nachfolgenden Ausschreibung bekommt, kann ihn sich mit diesem Link als pdf-Datei anschauen.


 

Laufangebot mit Starts / Startzeiten für den Schülerlauf des ASV Duisburg 2020

Laufangebot  
Datum
 Distanz Startzeit *)
  AOK Schülerlauf -
 Einzellauf für Duisburger Schulen *)  **)

 - Jahrgänge 2009-2013
   Altersklassen U8 - U12
15.02.2020
1,5 km
13:00 h
 - Jahrgänge 2005 - 2008
   Altersklassen U14 - U16
15.02.2020
3 km
 13:30 h
*) gleichzeitig mit AOK Jugendserie-Wettbewerb der gleichen Distanz

KLASSENEINTEILUNGEN für den Schülerlauf 2020

 Altersklassen (AK)
 Alter  Jahrgänge
 U 8 Schüler / -innen
 7
 2013
 U10 Schüler / -innen                      
 8 - 9
 2011 und 2012 
 U12 Schüler / -innen
 10 - 11
 2009 und 2010
 U14 Schüler / -innen
 12 - 13
 2007 und 2008
 U16 Schüler / -innen
 14 - 15
 2005 und 2006

ANMELDUNG

Organisationsgebühr (Startgeld / evtl. Leihchip-Pfand)

Startgeld

AOK Schülerlauf 
7,00 EUR
Abholung St.-Nr. am 15.02.2020
einschließlich Urkunde

 

Leihchip-Pfand

Hier wird es eine neue Regelung geben. Diese wird hier demnächst bekannt gegeben.

MELDUNGEN

nur online über die Verstaltungs-Website mit Angabe der Schule, wenn man für sie starten will.

Meldungen per Telefax oder in anderer Form können nicht berücksichtigt werden!


Teilnehmer- bzw. Starterlisten

Teilnehmer- bzw. Starterlisten findet man auf der Internetseite der Winterlaufserie (www.asv-winterlaufserie.de). Dort gibt es einen Link (Hot-Key "Starterliste"), mit dem man direkt "am Ziel" ist. Eine Aktualisierung erfolgt nach Bedarf. Bitte beachtet dort die Hinweise auf der Startseite (Homepage).


MELDESCHLUSS für AOK Schülerlauf

 wird noch bekannt gegeben


Nachmeldungen

Die Modalitäten werden noch bekannt gegeben.







ERGEBNISSE


Vorläufige Ergebnislisten des jeweiligen Laufes werden am Veranstaltungsabend so früh wie möglich auf der Internetseite der Veranstaltung www.asv-winterlaufserie.de veröffentlicht. Kein Aushang vor Ort! Dieser Link führt Sie zu den Ergebnissen, wenn er "scharf" geschaltet ist.


Siegerehrung - Änderungen vorbehalten

- Einzelwertung
Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten einen Pokal.


- Schulwertung
die ersten zehn Schulen, für die 20 und mehr Schüler / Schülerinnen starten, erhalten für den Förderverein der Schule eine Zuwendung des Veranstalters von jeweils 300 €.



ORGANISATORISCHES

Startunterlagenausgabe                                                                       

- am Samstag, 15. Februar 2020 ab 11:30 h  im Leichtathletik-Stadion Duisburg

  (in der Sporthalle an der Zufahrt zum Leichtathletik-Stadion vom Parkplatz P1 kommend – bitte evtl. Änderungen beachten!)

- geplant ist, dass wir den Schulen, die TeilnehmerInnen gemeldet haben, deren Startunterlagen im Schulsekretariat hinterlegen. Einen evtl. Leihchip gibt es allerdings nur vor Ort.




Start / Ziel                                                      

Sportpark Duisburg – Start: Margaretenstrasse (vor Schauinsland-Reisen-Arena - auch MSV-Arena genannt) - Ziel: Leichtathletik-Stadion Duisburg



Duschen/Umkleiden

- für Schülerinnen: im Stadiongebäude des Leichtathletik-Stadions

- für Schüler: a) bei FC Taxi, Wacholderstr./Ecke Kalkweg und
                      b) in der Jugendherberge Duisburg Sportpark, Kruppstraße 9.

 

Chip-Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt mit dem Real-Time-Champion-Chip.


Anfahrt mit dem Auto

Autobahn A 3, Abfahrt Duisburg-Wedau oder Autobahn A 59, Abfahrt Duisburg-Wanheimerort

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung entnehmt bitte zeitnah unserer Internetseite www.asv-winterlaufserie.de. Nutzet die Suchfunktionmit dem Stichwort "Anfahrt".


Anfahrt mit der S-Bahn
 

Bahnhof Duisburg-Schlenk - ca. 10 Minuten Gehweg bis zum Start-/Zielbereich



Parken

Im Sportpark Duisburg stehen die Parkplätze P1 bis P4 sowie der Parkplatzdes FC Taxi an der Wacholderstraße Ecke Kalkweg zur Verfügung.

Bitte parken Sie nicht auf der Bertaallee und entlang der Kruppstraße! Das Verteilen von Werbematerial auf den Parkplätzen und insbesondere das Anbringen an Fahrzeugen sind nicht gestattet. Den Absendern vorgefundener Werbebotschaften werden wir entstehenden Entsorgungsaufwand in Rechnung stellen!


Datenschutzrechtliche Hinweise 

Die Daten werden maschinell gespeichert (Hinweis auf Datenschutzgesetz). Mit der Online-Anmeldung erklärt man sich einverstanden damit, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten erfasst, gespeichert und ggf. weiter verwendet werden; an E-Mail-Adressen werden AOK WLS-Newsletter elektronisch versandt. Wer keine aktuellen Neuigkeiten per Newsletter haben möchte, kann dies bei Empfang zum Ausdruck bringen.

Man erklärt sich darüber hinaus damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme und dem Besuch unserer Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) und im Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können. Eltern erklären dies für ihre Kinder.


amtliche Aufsicht / Allgemeines 

Die Veranstaltung steht unter amtlicher Aufsicht. Sie wird ausgeführt gemäß DLO (Deutsche Leichtathletik Ordnung) und IWR (internationaleWettkampfregeln).
Im Internet sind diese Bestimmungen einsehbar unter https://www.leichtathletik.de/service/downloads/dlv-satzung-und-ordnungen/ und können als pdf-Dokument (DLO 2017 Stand 01.01.2018) heruntergeladen werden. Spikes können nicht benutzt werden. Das Tragen von Kopfhörern, Headsets, das Mitführen von Hunden und Kinderwagen /Babyjoggern ist nicht gestattet. Diese Regelung ist unter anderem auch auf eine Auskunft des Leichtathletik-Verband Nordrhein e. V. (LVN) zurückzuführen. Darin heißt es: "für Straßenläufe ist es klar geregelt, hier greift Regel 144.3 der IWR. Grundsätzlich gilt aber für alle Laufveranstaltungen, also auch für Volksläufe,  die allgemeine Verkehrssicherungspflicht, die durch das Benutzen von beispielsweise MP3-Playern oder ähnlichem nicht mehr gewährleistet ist. Dies gilt auch für Baby-Jogger, Nordic-Walking-Stöcke oder Ähnliches. Darüber hinaus bleibt es außerdem dem Veranstalter überlassen, was er bei seinem Lauf zulässt."


Regularien / Haftungsausschluss 

Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt entsteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgeldes und der Gebühr für einen Leihchip (Organisationsgebühr)! Der Veranstalter schließt die Haftung bei Unfällen, Diebstählen oder sonstigen Schadenfällen aus.

Durch die Anmeldung und durch die Teilnahme am Schülerlauf (im Rahmen der Winterlaufserie des ASV Duisburg 2020) erkennen die Teilnehmer/Innen bzw. deren Eltern / Erziehungsberechtigte die obigen Regularien und den Haftungsausschluss an und erklären, dass sie keine Ansprüche gegen den Veranstalter, gegen Sponsoren der Läufe, gegen die Stadt Duisburg oder deren Vertreter wegen Verletzungen und Schäden geltend machen.

Mit dem Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer / Teilnehmerin verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Gerichtsstand ist Duisburg. Alle in der obigen Ausschreibung genannten Regularien und Erklärungen geben die Erziehungsberechtigten für die angemeldeten Schüler bzw. die Schülerin ab.

Änderungen dieser Ausschreibung vorbehalten!  Dieser Ausschreibungstext wurde am 11.07.2020 zuletzt aktualisiert.