Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

WLS-Newsletter 01-2017 in der Nacht zum 5. 9. 2016 versandt

(Beitrag vom 05.09.2016 korrigiert am 24.10.2016)

Eigentlich sollte der erste WLS-Newsletter für die Serie 2017 bereits bis zum Ende der 35. Kalenderwoche bei unseren ca. 6.000 Abonnenten eintreffen. Er hätte also bis spätestens Sonntag, 23:59 Uhr bei Ihnen sein müssen. Das ist dem Webmaster nicht ganz gelungen, weil er als latenter Fußball-Fan unbedingt das Länderspiel zwischen Deutschland und Norwegen sehen wollte. Den Anstoß im Visier, vergaß er, den vorbereiteten Newsletter abzuspeichern. Ein Fehler, den man als "alter Hase" immer noch macht. Nach dem Spiel war als Nachsitzen angesagt um den Newsletter erneut von A - Z aufzusetzen.

Die 36. Kalenderwoche (KW) fängt gut an

Immerhin ist es dem Webmaster gelungen, nur wenige Stunden nach Ablauf der selbstgesetzten Frist, den ersten WLS-Newsletter zum Versand ins Netz zu stellen. Bis in die frühen Morgenstunden hat unser Server es geschafft, "die Lieferung frei Haus" abzuschließen.


Falls Ihre Anmeldung in unserer Newsletter-Abonnenten-Datenbank zu spät vorgenommen wurde, haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter aus unserer Datenbank abzurufen. Immerhin registrierte der Webmaster noch ca. 20 Anmeldungen, die nicht mehr in die erste große Versandtaktion einbezogen werden konnten. Über die horizontale Menüleiste kommen Sie über den Punkt "Sonstiges" auf das sogenannte Pull-Down-Menü. Dort klicken Sie "Newsletter" an und schon gelangen Sie auf die Seite auf der Sie den gewünschten WLS-Newsletter aus dem Newsletter-Archiv aufrufen können. Die ganz schnellen User klicken einfach hier ...