Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Der Getränke-Service nach dem Zieleinlauf im Stadion: Der Tee kommt zu Ihnen

(Beitrag vom 06.03.2014 korrigiert am 11.10.2016)

Seit vielen Jahren gibt es bei der Winterlaufserie einen besonderen Getränkeservice für die ins Ziel eingelaufenen Teilnehmer: Sie erhalten direkt nach dem Ziel einen Trinkbecher in die Hand gedrückt. Ein kleines Stück weiter kommen schon die Helfer des ASV (gekennzeichnet duch Warnwesten) auf Sie zu und schenken Ihnen so viel und so häufig Sie möchten einen angewärmten Tee ein. Kein Schlangestehen bei der Teeausgabe ist also notwendig.


 

 

 

 


 

Wer gerne nur klares Wasser trinken möchte, teilt dies einfach einem der Helfer mit. Der wird Ihnen den Weg zu der Stelle weisen, an der wir Mineralwasser ohne Kohlensäure vorhalten.

Der Bereich der Getränkeausgabe ist nicht für Angehörige oder Zuschauer zugängig. Er kann nur an den markierten Ausgängen des Stadioninnenraumes verlassen werden.

 

Vorher bitten wir jedoch darum, den leergetrunkenen Trinkbecher, in die aufgestellten Müllbehälter zu werfen. Das sind - um die Becker besser platzsparend entsorgen zu können - die in Sandeimern steckenden brauen Röhren (siehe Foto).

 

Wenn Sie Ihren Becher nicht im Innenraum des Stadions abgeben wollen, dann werfen Sie ihn später nicht achtlos in die Gegend sondern in andere aufgestellte Müllbehälter.