Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Kraftanstrengung nach Schneefall sorgt für gelungenes Intermezzo bei den Serien

(Beitrag vom 03.03.2018 korrigiert am 23.03.2018)

Die Wetterprognosen der letzten Tage waren schneller Schnee von gestern, als derselbe dann doch den Sportpark Duisburg über Nacht erreichte. Der Romantik schöner Winterlandschaften konnte beim ASV-Orga-Team niemand etwas abgewinnen. Von 8:30 bis 10:30 Uhr war eine "konzertierte" Aktion von ASV-Helfern und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg angesagt, um schnellstmöglich einigermaßen gute Laufbedingungen auf den Strecken an der Regattabahn und Richtung Sechs-Seen-Platte herzustellen.


Aktion gelungen - zufriedende Mienen danken es ihnen

Den Fortgang der Bemühungen konnte man am Samstag über facebook verfolgen. Felix Brüll - im Orga-Team verantwortlich für den Aufbau - zollte allen Beteiligten an der Schneeräum-Aktion höchstes Lob. "Insbesondere von Seiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg wurde alles unternommen, um die befestigten Teile der Laufstrecken im Sportpark Duisburg frei zu bekommen. Das war Werbung für Duisburg und die Winterlaufserien des ASV Duisburg", fügte Brüll hinzu.

Die Ergebnisse der Serien waren seit 17:30 Uhr online.