Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Nachweihnachts - Vorneujahrsgrüße - Lebensfreunde für 2015

(Beitrag vom 30.12.2014 korrigiert am 14.07.2015)

Das Organisationsteam und der Ausdauer-Sportverein Duisburg e. V. als Ausrichter der 30. Winterlaufserie in Duisburg wünscht allen Lesern dieser Zeilen und denjenigen, die einen der über 5.500 Startplätze gebucht haben, eine geruhsame Nachweihnachtszeit, einen guten Rutsch aus dem alten Jahr hinein ins Neue und alles Gute für 2015! 


 

 

"LEBENFREUDE" ist die Bronzeskulptur betitelt, die seit 1963 die Schlossbrücke in Mülheim an der Ruhr ziert. Im Volksmund ist das Kunstwerk von Heinrich Adolfs als "Die drei Grazien" eher bekannt. Für den WebRedakteur und Fotografen des symbolträchtigen Bildes steht Lebensfreude auch im Mittelpunkt der 30. Winterlaufserie des ASV Duisburg: Für die Teilnehmer, die Organisatoren und die Helfer gleichermaßen. Ohne Engagement aller Beteiligten ist Lebensfreude nicht denkbar. Training verbunden mit Anstrengungen auf der einen Seite und Einsatz mit viel Mühen auf der Ausrichterseite.

Wir wünschen Ihnen und uns, dass daraus Lebensfreude wird. Ihnen einen angenehmen Übergang von 2014 zu 2015 und für das neue Jahr - wie gesagt - viel Lebensfreude!

 

 

 

Die A40 am 18.07.2010 - Still-Leben Ruhrschnellweg

Skizze BAB-Kreuz Kaiserberg - Quelle: Wikipedia 

Wir begrüßen Sie danach mit Blick auf die 30. Auflage der Duisburger Winterlaufserie mit dem Motiv des Winterlaufserien-T-Shirts 2015. Die Abbildung unten stellt die annähernde Farbgebung des Damen-T-Shirts dar. Die Meinungen werden geteilt sein, aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten - auch nicht über das "Männerrot" des Motivs (siehe Suchfunktion "T-Shirt").

Das Motiv lässt sich wie folgt ableiten: Man sucht etwas für Duisburg Typisches oder Markantes. Man nehme die Landmarke "Tiger & Turtle - Magic Mountain" von Heike Mutter und Ulrich Genth. Dabei handelt es sich um eine begehbare Großskulptur auf einer Halde (mehr dazu: http://tigerandturtle.duisburg.de/). Als weitere "Zutat" nehme man das Thema Logistik mit Containerladebrücken und Verkehrswegen wie der A40 bzw. dem Autobahnkreuz Kaiserberg (Spaghettiknoten). Etwas Phantasie musste der Grafiker unseres Titelsponsor Nike schon haben, um diese "Items" in ein T-Shirt-geeignetes Motiv einfließen zu lassen. Der alte Kran-Arm ist zwar kein Symbol für das moderne, zukunftsorientierte Duisburg. Er kann aber besser den Nike- Swoosh, das ist das Symbol des Schuh- und Sportartikelherstelles Nike, ins Bild bringen. Strahlender Sonnenschein, Schnee, Regen und Wolken sind über 30 Jahre ständige Begleiter der Serie gewesen. Alles klar? Das Erkennen und Deuten von Symbolen ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Eine Hilfe hierzu - textlich und bildlich - sollte hiermit gegeben sein. (Fotos: Peter Heyden)