Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Neue und alte Sponsoren/Partner der Winterlaufserie (WLS)

(Beitrag vom 29.09.2016 korrigiert am 23.03.2018)

Mit dem Ende der Winterlaufserie 2016 beendete Nike nach 24 Jahren das Titel-Sponsoring unseres allseits beliebten Ausdauer-Dreiteilers. Die "Nike Winterlaufserie des ASV Duisburg" ist Geschichte. Gleichzeitig endete der Partnerschaftsvertrag mit der Krombacher Brauerei.




AOK - Die Gesundheitskasse ist neuer Titelpartner

Seit Mitte des Jahres hatte die vom ASV Duisburg seit vielen Jahren mit der Sponsorenbetreuung- und Sponsorensuche beauftragte Firma, MVM Sponsoring - Marketing, Vermittlung und Management von Sponsoring, Heyden & Partner GbR, die Aufgabe, neue Partner für die Winterlaufserie zu suchen bzw. alte Partner weiterhin an die Veranstaltung zu binden. Ende September 2016 gab es "grünes" Licht, aus dem Hause der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse (AOK): "Der Vorstand der AOK hat einer Titel-Partnerschaft mit der Winterlaufserie des ASV Duisburg zugestimmt.", hieß es aus der Düsseldorfer Zentrale der AOK. Sichtbares Zeichen für die vereinbarte Zusammenarbeit mit der AOK ist der neue Name der WLS, der bereits die Veranstaltungshomepage ziert. Er lautet nunmehr: "AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg".

Mizuno - der neue Sportartikel-Partner

Die guten Kontakte von Karsten Kruck, Inhaber von "bunert - Der Duisburger Laufladen" zu Mizuno ist es zu verdanken, dass sich der japanische Sportartikelhersteller bereit erklärt hat, Hauptsponsor der AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg zu werden. Jochen Jöhring, der MIZUNO vor Ort als Key Account Manager und Representative West vertritt, ist mehrfach die Winterlaufserie sehr erfolgreich gelaufen und freut sich nunmehr, die Marke "MIZUNO" in seinem Vertriebsgebiet bekannter machen zu können. "Natürlich wollen wir unseren Bekanntheitsgrad mit guten Produkten speziell für eine grosse Laufgemeinde steigern," betonte Jochen Jöhring und fügte hinzu: "Mit Karsten Kruck und laufsport bunert haben wir in Duisburg Vertriebspartner, die sich seit Bestehen des ASV Duisburg (gegründet 13. November 1984) und der Winterlaufserie für den Laufsport in Duisburg und Umgebung verdient gemacht haben." Karsten Kruck wird sich ebenfalls als Hauptsponsor für die WLS einbringen. "Die Teilnehmer der WLS 2017 dürfen sich freuen, dass die obligatorischen Veranstaltungs-T-Shirts aus dem Hause MIZUNO kommen," kündigte er an.

Krombacher weiterhin exklusiver Getränkepartner

Vier Jahre arbeitete man bereits mit Krombacher bei der WLS zusammen. Die Teilnehmer schätzten den kostenlosen Ausschank von "Krombacher Alkoholfrei" vorzugsweise jeweils am zweiten und dritten Veranstaltungstag der Serien. Ganz unzufrieden mit der Umsatzentwicklung von Krombacher konnten die Brauer aus dem Siegerland auch nicht gewesen sein, wenn man sich die Branchenstatistik angeschaut hat. Deshalb lag es auf der Hand, die Partnerschaft mit einem Vertrags-Update fortzuführen. Mit "Krombacher o,0 %" war die Brauerei Krombacher 2017 erstmalig bei einer Laufveranstaltung in Deutschland mit dem kostenfreien Ausschrank eines absolut alkoholfreien Bieres präsent.

SportOnline-Foto auch weiterhin exklusiver Foto-Partner

Die gefühlt "seit ewigen Zeiten" bestehende Partnerschaft mit SportOnline-Foto, als exklusiver Fotopartner wurde 2017 an das neue Geschäftsmodell von SportOnline-Foto angepaßt: Mit neuer Bildauswertungssoftware und Fokussierung auf Zieleinlauf-Fotos sowie mit einem neuen Preismodell konnte dieser Service sichergestellt werden.

Die 32. Serie kann 2017 kommen

Mit den Zusagen der neuen und alten Partner ist wieder eine hervorragende Basis für die kommenden Serien in Duisburg geschaffen: Ein bewährtes Veranstaltungskonzept wird getragen von einem großen ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder des ASV Duisburg. Ein erfahrenes Organisationsteam, das professionelle Unterstützung durch die Arbeit von MVM und die neuen Partner bekommt. Ein faires Geben und Nehmen soll die Zusammenarbeit tragen und eine positive Wirkung für alle Beteiligten erzeugen zum Nutzen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg 2017. Darauf freuen wir uns!
 
Artikel verfaßt 29.09.2016, 21:11 h / Phy