Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Online-Anmeldung auf der Zielgeraden - Störfeuer aus Frankfurt

(Beitrag vom 29.11.2018)

Die Vorbereitungen für die WLS 2019 mit Ihrem deutlich ausgeweiteten Laufangebot laufen planmäßig. Die Online-Anmeldemöglichkeiten für die beiden Serien gehen auf die Zielgeraden.

Nun, es sind noch gut fünf Wochen bis zum 31.12.2018. Dann ist Meldeschluss für die beiden Serien.


Vorzeitiger Meldeschluss naht 

Im Augenblick sieht es so aus, dass wir noch vor Weihnachten das selbst gesteckte Meldelimit von 5.500 Startern erreichen. Deshalb sichere Dir jetzt Deinen Startplatz, wenn Du bei unserem 200. Laufwettbewerb in 2019 dabei sein willst.


Und noch was ….

An dieser Stelle würden wir gerne unseren WLS-Newsletter 02/2019 mit unseren Weihnachts- und Neujahrsgrüßen beenden. Aus aktuellem Anlass  wollen wir Euch alle über einen Sachverhalt informieren, mit dem die Duisburger Sportpresse heute aufmacht:

"Der DFB setzt ein Spiel der 3. Liga in der Schau-ins-Land-Reisen-Arena in Duisburg auf den 26. Januar 2019 an."

Als wenn wir nicht genügend damit zu tun hätten, die AOK WLS 2019 gewissenhaft vorzubereiten, ist auch noch so eine Meldung zu verarbeiten. Seit der Spielansetzung des DFB (uns mitgeteilt per E-Mail am 14.11.2018) bemühen sich alle Verantwortlichen, um Schadensbegrenzung. Der ASV hält an seiner Zielsetzung fest: Am Samstag, den 26. Januar 2019 findet der Auftakt zur 34. Winterlaufserie wie geplant statt!

Beharrlichkeit führt zum Ziel

Die zuständigen städtischen Behörden, an der Spitze Oberbürgermeister Sören Link, der MSV Duisburg und auch der KFC Uerdingen (mit seinem Heimspiel in der Duisburger Arena) stehen hinter uns. Hinter den Kulissen stehen Gespräche der Stadtspitze mit den DFB an, bei denen er zur Verlegung der Spielansetzung bewegt werden soll. Auch will man verhindern, dass uns am 23.02.2019 das gleiche Prozedere noch einmal blüht.

Mit Besonnenheit hat der ASV Duisburg sein Anliegen vorgetragen und fand die Unterstützung vor Ort. Deshalb können wir zuversichtlich sein, dass die gewünschte Spielverlegung gelingt und auch der 23.02.2019 für das Intermezzo der WLS und den Schülerlauf gesichert werden kann.

Wir bauen auch auf Eure Solidarität. Am besten dadurch, dass die Startfelder voll werden.