Ausschreibung 2017

(Beitrag vom 26.10.2016 korrigiert am 18.02.2017)

Auf dieser Seite ist der Inhalt unserer AusschreibungsbroschĂĽre dokumentiert. In den letzten Jahren haben wir sie nur noch den Startunterlagen beigelegt. Auch 2017 wird die BroschĂĽre nur noch denjenigen mit den Startunterlagen geschickt, die bei der Online-Anmeldung den Postversand hinzugebucht haben.

Sie können sich die Broschüre hier anschauen.

Der Termin fĂĽr die Freischaltung der Online-Anmeldung wurde mit dem AOK WLS-Newsletter (AOK WLS-NL) 02-2017 fĂĽr die Serie 2017 mitgeteilt. Die Sendung des AOK WLS-NL Nr. 02-2017 erfolgte am 29. September 2016 an die in unserer Datenbank erfassten Abonnenten. Diese waren die ersten, die den Termin fĂĽr die Freischaltung der Online-Anmeldung erfahren haben.


VERANSTALTER

Ausdauer-Sportverein Duisburg e. V. (ASV Duisburg)
Postfach 10 01 18, 47001 Duisburg
WLS-OrganisationsbĂĽro
E-Mail: bitte Kontaktformular  nutzen ĂĽber http://www.asv-winterlaufserie.de
Internet http://www.asv-winterlaufserie.de/
 



TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Offen für Alle - eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich - Änderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie die zahlreichen Informationen, die Sie auf der Homepage (Home) unter dem Link "Suchen ..." in der horizontalen Navigationszeile oder in der Rubrik der häufig gestellten Fragen "FAQ und Stichworte" nachlesen können. Dort können Sie zu zahlreichen Stichworten Seiten mit Detail-Informationen aufrufen.

Laufangebot mit Starts / Startzeiten

Laufangebote 28.01.2017 04.03.2017
25.03.2017
 Kleine Serie
5km
7,5km
10km
  14:00h
 14:00h 14:00h
GroĂźe Serie
10km *)
15km
Halbmarathon
  15:00h
15:00h
15:00h
 Zielschluss  -  - 17:45
(Halbmarathon)
 Frauenlauf 10km
-
-
14:00h
 Bambinilauf 400m
-
 - 13:30h



*) Der Veranstalter behält sich vor, in Blöcken mit kurzen Zeitabständen zu starten.
Die Laufstrecken ĂĽber 5, 10, 15 und HM sind DLV-amtlich vermessen.


 

 

KLASSENEINTEILUNGEN

 

U16 weibliche / männliche Jugend
Starts nur fĂĽr die Kleine Serie erlaubt
2002 - 2003
U18 weibliche / männliche Jugend                  2000 – 2001
U20 weibliche / männliche Jugend                           
1998 – 1999 
W20 Frauen / M20 Männer
1988 – 1997
W30 Senioreninnen / M30 Senioren
1983 – 1987 
weitere Klassen  in 5-Jahres-Schritten  
Bambinilauf     - keine Zeitnahme - bis einschl. 6 Jahre  


ANMELDUNG

 

OrganisationsgebĂĽhr (Startgeld und evtl. Leihchip-GebĂĽhr)

Startgeld

Serie (3 Starts)  45,00 €  Erwachsene 
  47,00 €
Erwachsene mit Startunterlagenversand
  32,00 €  Jugendliche bis Jahrgang 1999
  34,00 €
  "                 mit Startunterlagenversand
(einschlieĂźlich Urkunde, Gesamtergebnisliste, Veranstaltungs-T-Shirt)
  
Bambinilauf ĂĽber 400 m am 25.03.2017   kostenlos
Frauenlauf ĂĽber 10 km am 25.03.2017    8,00 € Jugendliche bis Jahrgang 1999
   12,00 € Erwachsene

 

 

Leihchip-GebĂĽhr

10,00 € fĂĽr alle drei Läufe und 3,00 € fĂĽr den Frauenlauf fĂĽr diejenigen, die bei der Anmeldung keine eigene Chipnummer angeben. Die Leihchip-GebĂĽhr gilt als Anzahlung, wenn Sie den Chip behalten - also nach Ihren Läufen nicht zurĂĽckgeben (siehe Hinweise unter "Chip-Zeitnahme"). Sie wird mit dem Startgeld fällig und als OrganisationsgebĂĽhr aufgrund des obligatorisch erteilten SEPA-Lastschriftmandates von Ihrem Konto abgerufen. Wenn Sie bis zum Beginn der Veranstaltung einen eigenen Chip kaufen (das empfehlen wir Ihnen nicht!), den Leihchip nicht abnehmen und Ihre eigene Chipnummer registrieren lassen, erstatten wir Ihnen die bereits erhobene LeihgebĂĽhr nicht!

 



MELDUNGEN 

Einzelmeldungen

 

a) online unter www.asv-winterlaufserie.de
Bitte kontrollieren Sie Ihre Anmeldung auch anhand unserer Teilnehmerlisten auf unserer Internetseite.
 b) postalisch durch Einsendung des vollständig ausgefĂĽllten und unterschriebenen Meldeformulars. FĂĽr eine postalische Einzelmeldung werden wir hier in KĂĽrze ein Formular zum Abruf verlinken. 

Meldungen per Telefax oder in anderer Form können nicht berücksichtigt werden!


Sammelmeldungen

Die jeweiligen Vertreter können eine Sammelmeldung fĂĽr Teams unter BeifĂĽgung eines einmaligen SEPA-Lastschrifteinzugsmandates fĂĽr ihre Teilnehmer vornehmen. Nutzen Sie hierfĂĽr den Link im vorigen Satz oder die Vorlage, hinterlegt auf der Internetseite www.asv-winterlaufserie.de. Nutzen Sie die Suchfunktion mit dem Stichwort "Sammelmeldung". Auch eine Online-Sammelmeldung fĂĽr bis zu 10 Personen ist möglich; bitte dann fĂĽr jede Kategorie eine gesonderte Sammelmeldung eingeben.

Folgende Angaben zu den Teilnehmer/Innen sind erforderlich: Serie, Name, Vorname, Geburtsjahr, Chip-Nummer und T-Shirt-Größe. Es wird wieder für Männer und Frauen unterschiedliche T-Shirts geben. Die Damen mögen das bitte bei der Größenwahl berücksichtigen.


Meldelisten / Starterlisten

Teilnehmer- bzw. Starterlisten finden Sie auf der Internetseite der Winterlaufserie (www.asv-winterlaufserie.de).
Eine Aktualisierung erfolgt nach Bedarf. Bitte beachten Sie dort die Hinweise auf der Startseite (Homepage).


Ummeldungen / Meldekorrekturen


Aus organisatorischen Gründen werden Ummeldungen bzw. Meldekorrekturen bis 31.12.2016 mit einer Gebühr von 5,00 € berechnet. Ummeldungen nach dem 31.12.2016 sind nicht mehr möglich.


MELDESCHLUSS

 

Samstag,
31. 12. 2016

fĂĽr die "Kleine Serie" und fĂĽr die "GroĂźe Serie" bzw. bei vorzeitigem
Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl von 5.500.

Dienstag,
7. März 2017
fĂĽr den Bambinilauf / Frauenlauf
 (finden nur am 25. März 2017 statt)


Nachmeldungen


Nachmeldungen sind nur am 25. März 2017 von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr für den Bambini- und Frauenlauf möglich. Die Nachmeldegebühr für den Frauenlauf beträgt 3,00 €.




ERGEBNISSE


Vorläufige Ergebnislisten des jeweiligen Laufes werden am Veranstaltungsabend bis 20.00 Uhr auf der Internetseite der Veranstaltung www.asv-winterlaufserie.de veröffentlicht. Kein Aushang vor Ort!


Auszeichnung

für Serienläufer

  1. eine Urkunde mit allen Ergebnissen; am ersten Veranstaltungstag bzw. bei Wahl des Startunterlagenversandes vorab per Post erhalten alle Serienläufer einen Urkunden-Rohling, in den nach Abschluss der Serie das Ergebnis aus dem Internet selbst eingedruckt werden kann;

  2. eine Gesamtergebnisliste (bei Teilnahme an allen drei Läufen); wird Ihnen im Internet unter www.asv-winterlaufserie.de als pdf-Datei nach Abschluß der Serie zur Verfügung gestellt;

  3. ein hochwertiges Veranstaltungs-T-Shirt mit Motiv (siehe untenstehende Info)


Hinweise:

Bitte geben Sie Ihre T-Shirt-Größe auf dem Meldeformular bzw. in der Online-Meldung an. Es gibt wieder gesonderte T-Shirts für Männer und Frauen. Wir bitten dies bei der Größenwahl zu berücksichtigen. Der Veranstalter ist bemüht, jedem Teilnehmer die gewünschte Größe auszuhändigen – ein rechtlicher Anspruch besteht jedoch nicht.

T-Shirt-Ausgabe: am 25. März 2017 von 12:00 h bis 18:00 h.
Das T-Shirt wird nur gegen Vorlage eines Gutscheines, der den Startunterlagen beiliegt, am letzten Veranstaltungstag ausgegeben. Ein Versand bzw. eine Abholung zu einem späteren Zeipunkt ist aus organisatorischen Gründen augeschlossen.

Info zum T-Shirt der AOK WLS 2017:

Die T-Shirtfarbe 2017 ist orange für die Männer und ein modischer Blauton für die Frauen. Das Emblem auf der Vorderseite wird hier so bald wie möglich eingeblendet.



Siegerehrung

Es erfolgt eine getrennte Wertung für die „Große“ und die „Kleine Serie“ sowie für Frauen und Männer. Die Siegerehrungen finden unmittelbar im Anschluss an die jeweiligen Läufe statt. Eine Nachsendung der Ehrenpreise ist ausgeschlossen, wenn man nicht zur Siegerehrung erscheint.

Einzelwertung
Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten nach Auswertung der Gesamtserie einen Ehrenpreis.
Pro Veranstaltung werden die sechs tagesschnellsten Läufer und Läuferinnen mit einer separaten Auszeichnung geehrt.

Mannschaftswertung
Je drei Serienläufer/Innen eines Vereins oder einer LG bilden in der Reihenfolge des Gesamteinlaufs eine Mannschaft. Die Mannschaftsleistung wird durch Addition der Zeiten aus allen drei Läufen ermittelt. Die drei ersten Mannschaften werden geehrt.




ORGANISATORISCHES


Startunterlagenversand     (nicht fĂĽr Frauen- und Bambinilauf)                                                                   
 
Wenn Sie bei der Anmeldung den Versand der Startunterlagen ausgewählt haben, werden Ihre  Unterlagen inkl. Startnummer und Gutschein fĂĽr ein Veranstaltungs-T-Shirt per Post an Sie versandt. Sie bekommen Ihre Startunterlagen bis spätestens 19. Januar 2017 zugesandt. Sollten Sie Ihre Unterlagen bis zu diesem Datum nicht erhalten haben, bitten wir um Mitteilung per Kontaktformular.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unter der bei der Meldung angegebenen Postadresse zu dieser Zeit erreichbar sind.
Gegebenenfalls georderte Leihchips werden nicht versandt. Teilnehmer, die einen Leihchip "bestellt" haben, mĂĽssen diesen gesondert in der Chipausgabe am Veranstaltungstag gegen Hinterlegung des Pfandes abholen (siehe Chip-Zeitnahme).


Startunterlagenausgabe                                                                       

- am Freitag, 27. Januar 2017 von 16:00 h bis 19:00 h im Leichtathletik-Stadion Duisburg

  (Kalkweg / Margaretenstrasse 18 – 20) – bitte evtl. Ă„nderungen beachten!

- an den Veranstaltungstagen ab 11:30 h im Leichtathletikstadion Duisburg - bitte unbedingt auf die Beschilderung achten!




Start / Ziel                                                      

Sportpark Duisburg – Margaretenstrasse (vor Schauinsland-Reisen-Arena)/Leichtathletik-Stadion Duisburg



Duschen/Umkleiden

- im Leichtathletik-Stadion (nur Frauen)

- für Männer - noch offen zum Zeitpunkt der Drucklegung bzw. Veröffentlichung im Web

 

Beschallung

CBB DRIVE-IN-SOUND Walter Stahl (www.CBBmusik.de)



Chip-Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt an allen drei Lauftagen mit dem Real-Time-Champion-Chip.

Teilnehmer/Innen, die bislang nicht im Besitz eines eigenen Champion-Chips sind, leihen sich zum 1. Veranstaltungstag einen Chip gegen Hinterlegung eines Pfandes in Höhe von 20,00 €. Die Gebühr für die Ausleihe des Chips beträgt 10,00 € für alle drei Läufe. Der Einzug der Leihchip-Gebühr erfolgt automatisch mit der Anmeldung, wenn keine Chipnummer bei der Anmeldung eingetragen wird. Bei Nichtbenutzung des damit gebuchten Leihchips erfolgt keine Erstattung dieser Organisationsgebühr.

Am 3. Veranstaltungstag kann der Leihchip zurĂĽckgegeben werden. Im Gegenzug bekommt man das Pfand von 20,00 € zurĂĽck. Der Annahmeschluss fĂĽr die Leihchip-RĂĽckgabe ist 18:30 Uhr. Nicht zurĂĽckgegebene Leihchips gelten als gekauft und können bei anderen Veranstaltungen mit Real-Time-Champion-Chip-Zeitnahme benutzt werden.

Bitte verwenden Sie ausschließlich ihren eigenen bzw. den bei ihrer Anmeldung registrierten Chip. Eine Weitergabe (Verleih) des Champion-Chips ist grundsätzlich untersagt und führt zu einer Stornierung der Anmeldung bzw. Disqualifikation.



Anfahrt mit dem Auto

Autobahn A 3, Abfahrt Duisburg-Wedau oder Autobahn A 59, Abfahrt Duisburg-Wanheimerort

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte zeitnah unserer Internetseite www.asv-winterlaufserie.de. Nutzen Sie die Suchfunktion mit dem Stichwort "Anfahrt".


Anfahrt Mit der S-Bahn

Bahnhof Duisburg-Schlenk - ca. 10 Minuten Gehweg bis zum Start-/Zielbereich



Parken

Im Sportpark Duisburg stehen die Parkplätze P1 bis P4 sowie der Parkplatz des FC Taxi an der Wacholderstraße Ecke Kalkweg zur Verfügung.

Bitte parken Sie nicht auf der Bertaallee und entlang der Kruppstraße! Das Verteilen von Werbematerial auf den Parkplätzen und insbesondere das Anbringen an Fahrzeugen sind nicht gestattet. Den Absendern vorgefundener Werbebotschaften werden wir entstehenden Entsorgungsaufwand in Rechnung stellen!



Kinderbetreuung

An allen drei Lauftagen werden Ihre Kinder von erfahrenem Personal während der Kernveranstaltungszeiten pädagogisch betreut. Keine Aufsicht!

Datenschutzrechtliche Hinweise 

Ihre Daten werden maschinell gespeichert (Hinweis auf Datenschutzgesetz). Sie erklären sich einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten erfasst, gespeichert und ggf. weiter verwendet werden; an E-Mail-Adressen werden AOK WLS-Newsletter elektronisch versandt. Wer keine aktuellen Neuigkeiten per Newsletter haben möchte, kann dies bei Empfang zum Ausdruck bringen.

Sie erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme und dem Besuch unserer Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) und im Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können.


amtliche Aufsicht / Allgemeines 

Die Veranstaltung steht unter amtlicher Aufsicht. Sie wird ausgeführt gemäß DLO (Deutsche Leichtathletik Ordnung) und IWR (internationale Wettkampfregeln).
Im Internet sind diese Bestimmungen einsehbar unter https://www.leichtathletik.de/service/downloads/dlv-satzung-und-ordnungen/ und können als pdf-Dokument heruntergeladen werden. Spikes können nicht benutzt werden. Das Tragen von Kopfhörern, Headsets, das MitfĂĽhren von Hunden und Kinderwagen / Babyjoggern ist nicht gestattet. Diese Regelung ist unter anderem auch auf eine Auskunft des Leichtathletik-Verband Nordrhein e. V. (LVN) zurĂĽckzufĂĽhren. Darin heiĂźt es: "fĂĽr StraĂźenläufe ist es klar geregelt, hier greift Regel 144.3 der IWR. Grundsätzlich gilt aber fĂĽr alle Laufveranstaltungen, also auch fĂĽr Volksläufe,  die allgemeine Verkehrssicherungspflicht, die durch das Benutzen von beispielsweise MP3-Playern oder ähnlichem nicht mehr gewährleistet ist. Dies gilt auch fĂĽr Baby-Jogger, Nordic-Walking-Stöcke oder Ă„hnliches. DarĂĽber hinaus bleibt es auĂźerdem dem Veranstalter ĂĽberlassen, was er bei seinem Lauf zulässt."


Regularien / Haftungsausschluss 

Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt entsteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgeldes und der Gebühr für einen Leihchip (Organisationsgebühr)! Der Veranstalter schließt die Haftung bei Unfällen, Diebstählen oder sonstigen Schadenfällen aus.

Durch die Anmeldung (online, konventionell auf Einzelformular oder im Rahmen von Sammelmeldungen) und durch die Teilnahme an der AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg 2017 erkennen die Teilnehmer/Innen die obigen Regularien und den Haftungsausschluss an und erklären, dass sie keine AnsprĂĽche gegen den Veranstalter, gegen Sponsoren der Läufe, gegen die Stadt Duisburg oder deren Vertreter wegen Verletzungen und Schäden geltend machen.

Mit dem Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Gerichtsstand ist Duisburg.

Ă„nderungen dieser Ausschreibung vorbehalten!



FRAUENLAUF                                                                                  


Start (gemeinsam mit „Kleiner Serie“)

Samstag, 25. März 2017, 14.00 Uhr

Laufstrecke

flache Rundstrecke - identisch mit der Strecke für die Serienläufer/Innen bei "Kleiner Serie"


Chip-Zeitnahme

Sie erfolgt mittels Real-Time-Champion-Chip. Jede Teilnehmerin benötigt einen Chip. Wer keine eigene Chipnummer bei der Online-Anmeldung angibt, bekommt automatisch einen Leihchip zugeordnet. Die LeihgebĂĽhr von 3,00 € wird mit der Online-Anmeldung in einer Summe als OrganisationsgebĂĽhr erhoben. Bei der Leihchip-Ausgabe ist ein Pfand von 27,00 € zu hinterlegen. Bei RĂĽckgabe des Leihchips bekommt man das Pfand wieder zurĂĽck. Nicht zurĂĽckgegebene Leihchips gelten als gekauft. Die mit dem Startgeld eingezogene Leihchip-GebĂĽhr von 3,00 € gilt dann als Anzahlung auf den Chip. Sie haben ihn dann fĂĽr 30,00 € (27,00 â‚¬ plus 3,00 €) erworben.
 

OrganisationsgebĂĽhr (Startgeld und evtl. Leihchip-GebĂĽhr)

  Startgeld  Leihchip-GebĂĽhr *) 
Jugendliche bis Jahrgang 1999
   8,00 €  3,00 €
Erwachsene   12,00 €  3,00 €

 

Meldungen

Online-Anmeldungen unter www.asv-winterlaufserie.de oder durch Einsendung des vollständig ausgefüllten Meldeformulars (online abrufbar) einschließlich eines einmaligen SEPA-Lastschrifteinzugsmandates.

 

Meldeschluss / Nachmeldungen

Dienstag, 7. März 2017

Nachmeldungen zum Frauenlauf sind am Veranstaltungstag gegen eine Gebühr von 3,00 EUR bis 13:00 Uhr möglich.


Siegerehrung

Sachpreise für die sechs tagesschnellsten Läuferinnen.
 

Auszeichnung / Ergebnislisten

Am Veranstaltungstag erhalten alle Teilnehmerinnen ein kleines Präsent und einen Urkunden-Rohling, in den nach Abschluss des Laufes das Ergebnis aus dem Internet selbst eingedruckt werden kann. Ergebnislisten werden Ihnen im Internet unter www.asv-winterlaufserie.de als pdf-Datei nach endgültiger Ergebnisfestlegung zum Abruf bereitgestellt.

 
 Sonstige Regularien / rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss / amtliche Aufsicht


Zu den vorgenannten Themen gelten die gleichen AusfĂĽhrungen in dieser Ausschreibung wie fĂĽr die Serienteilnehmer/Innen.



Bambinilauf ĂĽber 400 Meter auf der Bahn des Leichtathletikstadions

Start

Samstag, 25. März 2017, 13:30 Uhr

Laufstrecke:

auf der Bahn des Leichtathletikstadions

Nachmeldungen am 25. März 2017 bis 13:00 Uhr


Dieser Ausschreibungstext wurde am 12.09.2016, 14:58 Uhr zuletzt aktualisiert. /PHy