Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

MSV übermittelt ASV eine frohe Botschaft: WLS kann wie geplant starten

(Beitrag vom 07.12.2018)

... die AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg 2019 kann am 26. Januar 2019 wie geplant durchgeführt werden.

Eine Nachricht, die sich wie ein verspätet vom Nikolaus mit Süßigkeiten gefüllter Schuh anfühlt

Friedhelm Abel, unserem Pressesprecher, war die Nachricht einen Freundensprung wert. Schade, dass er sich dabei sein linkes Knie verletzte. Trotz des Schmerzes überwog die Freude über die am Freitag, 7. Dezember 2018, 16:31 Uhr bei ihm eingegangene Nachricht von Peter Mohnhaupt, dem Geschäftsführer des MSV Duisburg:

"Ich habe soeben vom DFB die Information erhalten, dass das Spiel KFC Uerdingen vom 26.01. auf den 27.01. verschoben wurde. Ich freue mich, dass sich unsere Bemühungen gelohnt haben und dass Ihre tradiontionelle und überregional beliebte Winterlaufserie ohne Einschränkung am 26.01. stattfinden kann."

Jürgen Eloo und Michael Kaack, die beiden seit 22. August 2018 amtierenden Vorstände des ASV Duisburg waren sich in der Bewertung dieser Nachricht einig: "Die Beharrlichkeit, mit der das Organisationsteams der AOK Winterlaufserie die Vorbereitungen für den Start der WLS am 26.01. vorangetrieben haben, wird jetzt belohnt." "Es wäre fatal gewesen, wenn wir uns mit der ursprünglichen Mitteilung des DFB vom 13.11. abgefunden hätten", so Jürgen Eloo (1. Vors. des ASV) im Gespräch mit dem WebRedakteur der WLS. "Wir freuen uns, dass die große Unterstützung durch Duisburg-Sport, den MSV, den KFC und den Duisburger OB" Früchte getragen hat", fügte Michael Kaack (2. Vors. des ASV) in einem Kurzinterview hinzu. Keiner von beiden ASV-Vorständen hatte sich ausmalen können, "dass die erste Phase unserer Amtszeit schon so aufregend sein würde."

An dieser Stelle wollen wir hoffen, dass uns eine ähnliche Aufregung für den 23.02.2019 erspart bleibt. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bemühen uns weiter damit es auch weiterhin in Duisburg läuft! Kurzentschlossene meldet Euch an, noch ist die Online-Anmeldung geöffnet. Wir "marschieren" aber deutlich auf einen vorzeitigen Meldeschluss zu. Die Kleine Serie ist bereits ausgebucht.